Domain Parking

Wer eine Domain registriert hat, sie noch nicht aktiv nutzt und trotzdem Geld damit verdienen möchte, für den ist Domain Parking vielleicht das Richtige. Leute, die zwar schon eine Domain haben, aber noch keinen Inhalt für die Website bereitstellen können oder wollen, können mit dem Domain – Namen erstmal Geld verdienen bis sie tatsächlich anfangen die Adresse aktiv zu nutzen.

Wenn Andere während des Aufbaus ihrer Website einfach einen Banner “noch im Aufbau” platzieren, kann sich der Domain Parker mit der gezielten Platzierung von Werbung extra Geld dazuverdienen. Es gibt diverse Unterehmen wie Sedo oder Namedrive, die diesen Service anbieten. Nach Ablauf der Laufzeit werden die Ads von der Website heruntergenommen und der Kunde, oder auch Domain Parker, mit dem Erwerb durch die Banner und Werbeslogans ausgezahlt.

Die Kehrseite des Domain Parkings stellt für einige aber besonders die Art der Werbung da, die auf der Website veröffentlicht wird. Da man nicht selbst beeinflussen kann, wie genau die Ads auf der Seite erscheinen, kann es so aussehen – gerade wenn man seine Domain für längere Zeit “parkt” – als wäre man selbst verantwortlich für den Inhalt der Website.

Trotz der Ads, mag Domain Parking gerade für diejenigen, die noch nicht so recht wissen, was genau sie mit ihrer Domain anfangen wollen, eine vor allem aus finanzieller Sicht gute Alternative sein.

Beste Grüsse aus dem Office

NEUBOX AG