Website erstellen & Webhosting

Wie wichtig eine Website für jedes Unternehmen ist, ist klar.. Die Frage lautet daher viel eher: Wer erstellt dir deine Website? Um es gleich vorweg zu sagen, es gibt heutzutage genügend qualitative Software, um sich eine Homepage selber zu erstellen. Eine individuelle Website von einem Programmierer kann schnell CHF1500 kosten und für ein kleines Start-Up Unternehmen sind das Kosten, die du anfangs umgehen kannst.

Es gibt seit einigen Jahren Sitebuilder, mit denen man sich seine eigene Website erstellenkann. Einige mit vielen, andere mit weniger Funktionen. Eine Liste von 45 kostenlosen Sitebuildern findest du auf den Seiten von 1stwebdesigner.

Was uns heute interessiert, sind die Vor-und Nachteile dabei, sich seine Website selber zu erstellen.  Wir haben eine kleine Liste zusammengefasst, die dir die Entscheidung leichter macht:

Vorteile:

-          Simple Bedienung der Sitebuilder

-          Geringe Kosten

-          Regelmäßige Sicherheits- und Feature-Updates

-          Hohe Integration von Widgets, Apps, Paypal etc.

Nachteile:

-          Verminderte Individiualität

-          Meist nur für kleinere Projekte tauglich

-          Nicht immer garantieren Provider für gelöschte/verlorene Daten

Es kommt also in erster Linie darauf an, wie umfangreich deine Website werden soll. Für den Anfang macht es in unseren Augen Sinn, einen der Sitebuilder selber auszuprobieren und zu sehen, inwiefern du die Idee deiner Website umsetzen kannst. Falls deine Vorstellung von deiner Website komplexer und ausführlicher ist, empfehlen wir dir, einen professionellen Programmierer zu beauftragen, deine Homepage individuell nach deinem Wunsch zu erstellen.

Eine Liste der Top 10 der Sitebuilder findest du hier: http://www.websitetooltester.com/testberichte/

NEUBOX